Rundschreiben Februar 2018

#1 von Fred , 20.02.2018 13:06

Februar-Rundbrief 2018

Hallo Stammtischler,

unser erster „Mitmach-Stammtisch“ im Januar 2018 mit Franz Kuffer wurde ja ganz toll angenommen.
Da war für jeden etwas dabei. Neulinge wurden in die richtige Richtung beim Langholzdrechseln gelenkt.
Aber auch den alten Hasen hat es nichts geschadet, wieder einmal von einem Profi kleine, aber wichtige Tipps zu bekommen.

Aufgrund des regen Interesses hat sich das Orga-Team Gedanken gemacht, wie wir diese Art der Stammtische fortsetzen könnten.

Franz ist gerne bereit, diese Mitmach-Stammtische in loser Reihenfolge zu moderieren.

Bei 50 Teilnehmern und vier zur Verfügung stehenden Maschinen war klar, dass nicht Jeder das Gezeigte auch praktisch ausprobieren kann.
Franz konnte auch unmöglich bei dem Andrang vor den Bänken alle Aktiven gleichzeitig im Auge behalten und diese auf eventuelle Fehler hinweisen.

Mehr Maschinen aufzustellen, - selbst wenn wir sie zur Verfügung hätten, - würde schon aus Platzgründen scheitern.

Da würde es sich anbieten, an Samstagen richtige Drechsel-Kurse für Neueinsteiger (Grundkurs), oder auch für Fortgeschrittene (Aufbau- oder Themenkurse) für eine begrenzte Anzahl von interessierten Mitgliedern abzuhalten, ähnlich wie unsere bisherigen Workshops. Zweckmäßigerweise sollten solche Kurse an Samstagen nach einem Stammtisch stattfinden, da dann schon mal nicht so viel Aufbauarbeit nötig ist.

Solche Kurse erfordern allerdings einigen Aufwand, der natürlich auch mit Kosten verbunden ist, wie z.B.:

1. Kursleiter-Honorar 250,00 €
2. Orga-Team (2 Personen) Aufwandsentschädigung 200,00 €
3. Hallenmiete 80,00 €
4. Brotzeit, Getränke 70,00 €


Nach ersten Schätzungen würde so ein Kurs-Samstag bei 8 Teilnehmern ca. 75,00 € pro Teilnehmer kosten.
Dabei müssten die Teilnehmer allerdings, wie bei den Workshops auch, eigene Maschinen, Werkzeuge und Materialien mitbringen.

Es bestünde eventuell auch die Möglichkeit, die benötigte Ausrüstung von Kollegen auszuleihen.

Das Orga-Team könnte dabei bei Bedarf als Vermittler tätig werden.

Franz Kuffer z.B. könnte bis zu 5 Werkzeugsätze und eine Kleindrechselbank zur Verfügung stellen.

Ferner könnte auch darüber nachgedacht werden, ob aus der Stammtisch-Kasse die eine oder andere Kleindrechselbank angeschafft werden soll.
Günstige Angebote gibt es ja immer wieder mal.

Vielleicht gibt es ja auch Stammtischler, die hier als Sponsoren tätig werden.

Nix Gwiss woaß ma net, aba schee wars scho.


Wir werden im Stammtisch-Forum eine Umfrage starten, um zu sehen, wie hoch das Interesse an unseren Vorschlägen überhaupt ist.


Servus,

 
Fred
Oida Hos
Beiträge: 412
Registriert am: 02.03.2016


   

Einträge wurden erweitert
Neuer Button LANDKARTE

Bei Fragen stehe ich gerne auch telefonisch zur Verfügung        089 714 64 14         Fred Faschingbauer          Administrator

disconnected Unser Raum zum Ratschen Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz