Schwarzes Brett

Schwarzes Brett, Fred v. 17.4.

 von Elchinger , 19.04.2016 10:40

Liebe Stammtischlerinnen und Stammtischler,

was ist los in unserem Stammtischgebilde, dass Fred diesen Bericht schreibt? Bekomme ich da etwas nicht mit in der Entfernung, am Rande Bayerns.
Lieber Fred,
von mir bekommst Du für Deine Arbeit die Note 1, ohne Einschränkung. "Stets zu unserer vollsten Zufriedenheit", oder hat da etwa jemand eine ander Meinung, dann solle er oder sie dies bitte kundtun.

Unsere Stammtische sind stets ein voller Erfolg, bei bis zu über 60 Besuchern. Das ist das Verdienst von Fred, von wem denn sonst, immer alles da!
Allerdings möchte ich auch anmerken, dass ich bei all meinen Vorführungen
2 x Schalenstechen,
Vortrag über Schärfen und drumherum,
Drechseln Kreisel im Döserl,

teilweise wenig Rückmeldung bzw Interesse festellte.Ja sogar Desinteresse feststellt.
Warum?
Dies allerdings vermute ich in meiner Herkunft, als Schwabe in Oberbayern, in München?

Einige verfolgen vielleicht Ihre persönlichen Geschäftsinteressen, die mögen dies doch bitte vor oder nach der Vorführung tun.

Trotzdem bin ich gut auf oder angenommen worden, sehr gut wiederum von Fred und Schrecki.

Was ich auch vermisse, ist, dass zu wenig fachlich diskutiert wird.
Drechlser sind zwar Individualisten, jedoch ist Zitat "noch kein Meister vom Himmel gefallen"

Ein Wünsch meinerseits wäre, dass unsere Spezialisten von Ihrem Können etwas abgeben.
Es passiert doch nix, denn ich glaube nicht, dass dadurch demjenigen eine Konkurrenz entstehen würde.

Bin gespannt, ob ich Antworten erhalte.

Hans


Viele Grüße vom Rande Bayerns

Elchinger
Stift
Beiträge: 72
Registriert am: 17.03.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Schwarzes Brett, Fred v. 17.4. Elchinger 19.04.2016
RE: Schwarzes Brett, Fred v. 17.4. Manfred Kellerhals 25.04.2016
 

Bei Fragen stehe ich gerne auch telefonisch zur Verfügung        089 714 64 14         Fred Faschingbauer          Administrator

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz